> Zurück

KTV Sattel mit zweitem Rang am Sportfest in Montlingen!

Marty Ivan 11.06.2017

Am Wochenende vom 10./11. Juni nahmen die Turner der Aktivriege am Sportfest in Montlingen teil. In der 5. Stärkeklasse kämpften sie um das begehrte Eichenlaub. Die Bedingungen hierfür waren prächtig, während dem ganzen Turnfest war es trocken bei warmen Temperaturen.

Bei der Ballstaffete verhinderte ein Fehler mit Zeitzuschlag von 4 Sekunden (auf 2 Minuten Totalzeit) die Maximalnote 10 nur knapp. Beim Korbeinwurf konnten die Resultate aus den Trainings leider nicht ganz umgesetzt werden und so blieb es bei 8.58 Punkten. Die vier Steinstösser ereichten mit einer sehr soliden Leistung die sehr gute Note 9.05.

Beim abschliessenden Steinheben ist der KTV Sattel mit acht Turnern angetreten, drei mit dem 18kg Stein und fünf Heber mit dem 22.5kg Stein. Durch diese Konstellation wurde die höchste mögliche Note von 9.6 erzielt. Dies ist vor allem auf die sack starke Leistung von den Hebern des grossen Steins zurückzuführen, diese konnten sogar noch Hebungen am kleinen Stein übergeben.

Alles zusammen war es ein sehr gelungenes Turnfest für den KTV Sattel mit der zweithöchsten je erreichten Punktzahl und der zweite Rang gibt uns ansporn nächstes Jahr noch härter zu trainieren. Die hohe Note zeigt auch, dass die Disziplinen Auswahl und Team Zusammenstellung sehr gut funktioniert hat.

Resultate:

BS: 9.8 [8]

KO: 8.58 [8] – SS: 9.05 [4]

SH: 9.6 [8]

Total: 28.14 Punkte