, Marty Ivan

65. Generalversammlung des KTV Sattel

Mit Stolz begrüsst der Präsident Ivan Marty 52 Mitglieder zur 65. Generalversammlung des KTV Sattel.

Der KTV Sattel kann auf ein aktives und erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Die Jahresberichte der Riegenleiter waren voller Lob. Die Turnstunden werden sehr konstant und gut besucht. Im Vordergrund stehen die Freude am Turnen und das Pflegen der Kameradschaft. Mit der Aufnahme von vier Neumitgliedern wuchs der Mitgliederbestand auf 135. 

Als Highlight des Vereinsjahres gilt der Gewinn des Jugendförderpreises der Gönnervereinigung „Club 100“ der Sport Union Schweiz. Der KTV Sattel konnte mit dem neuen Konzept des Schülersporttages die Jury überzeugen.

Mit der Durchführung einer Vereinsreise, der Bewirtung der Festbeiz an der Bundesfeier sowie der Organisation des Vorstandsturniers der Sportunion Schwyz, konnte der Turnverein im letzten Vereinsjahr drei ausserordentliche Anlässe erfolgreich durchführen.

Alle Vereinsanlässe waren gut besucht und die Arbeit der Helfer wurde verdankt.

An der Generalversammlung wurde auch ein Unterstützungsbeitrag an die Erstellung des Beachvolleyballfeldes in Sattel gesprochen.

Nach zehn Jahren Beisitz wurde Tini Rüttmann aus dem Vorstand verabschiedet. Das Amt konnte mit Mario Schelbert neu besetzt werden. Mit einem kompletten Vorstand, steht dem KTV ein neues Vereinsjahr, mit einem attraktiven Jahresprogramm bevor.

Vorstand KTV Sattel: